Tannzapfen-Cup Dussnang

von STV Kriessern

Am Tannzapfen-Cup in Dussnang zeigten die Turnerinnen und Turner Glanzleistungen.

In vier Kategorien startete der STV am Samstag im Thurgau am alljährlichen Tannzapfen-Cup. An den Schaukelringen durften die GETU-Damen ihre Übung am Nachmittag draussen am Gerüst zeigen und holten eine gute Wertung. Bei ihrem Auftritt im Zelt am Schulstufenbarren brillierten die Damen und zeigten eine phänomenale Leistung von 9.67 mit der der Finaleinzug gesichert war. Mit starker Konkurrenz im Final konnten die STVler nochmals eine gelungene Leistung bringen, doch es reichte knapp nicht für den ersten Rang. Sie platzierten sich mit einer Note von 9.61 hinter dem DTV Mels auf dem Podest.

Die Barrenturner turnten ihre Übung dieses Wochenende nur auf drei Barren anstatt vier, was sie mit zwei kleinen Patzern souverän meisterten.Dies zahlte sich mit einer Note von 9.36 und dem 6. Schlussrang aus. Dieses Jahr studierte die Damenriege wieder eine Gymnastik Kleinfeld Choreografie ein. Bei schönstem Wetter zeigten sie einen ausgezeichneten Auftritt und auch sie erhielten eine sehr gute Wertung von 9.18 und landeten mit dieser auf dem 5.Platz.

Nun wird jede Gruppe nochmals hart weiter trainieren, sodass jeder Einzelne nochmals kleinste Fehler bis zum Turnfest in Gams ausbessern kann

 

Zurück