RLM und Testwettkampf Balgach

von STV Kriessern

Der STV Kriessern startete am Wochenende an der RLM in Balgach gut vorbereitet und erfolgreich in die Saison.

An der Rheintaler Leichtathletik Meisterschaft (RLM) in Balgach hat sich das harte Training für die Kriessner Leichtathleten ausbezahlt. Die Damengruppe brillierte bei der Pendelstafette, im Weitsprung und beim Steinstossen und holte sich mit super Resultaten den ersten Rang. Auch die Herrenmannschaft packte ihr ganzes Können aus und stand schlussendlich zuoberst auf der Rangliste. Die Herren starteten mit der Pendelstafette, beim Steinstossen und dem Wurfkörper. In der Kategorie 4x100 m erreichte die gestartete Mixed-Gruppe als erste die Ziellinie.

An diesem Wettkampf standen Teamgeist und Spass auf jeden Fall bei allen Teilnehmern im Vordergrund. Mit zufriedenen Gesichtern verliessen die Turnerinnen und Turner am Freitagabend den Wettkampfplatz.

Testwettkampf

Am Samstag danach fand in Balgach auf demselben Sportplatz der Testwettkampf statt. In den verschiedenen Kategorien wurde man von Kampfrichtern aufs Genauste beurteilt. In einem zweiten Anlauf wurden die Fehler ausgebessert und das Ganze noch einmal vorgezeigt.

An diesem Tag ging es hauptsächlich um die Standortbestimmung und um Verbesserungsvorschläge. Erfreut blicken die Turnerinnen und Turner der Turnfestsaison entgegen, die in diesem Monat startet.

Zurück