Maientürli

von Diana Cucinelli

Das diesjährige Maientürli führte nach Mörschwil

Bei regnerischem Wetter besammelten sich 32 Turnerinnen der Frauen und Fitnessriege des STV Kriessern zum traditionellen Maientürli. Der diesjährige Ausflug führte zur Straussenfarm Eberle nach Mörschwil.

In Mörschwil angekommen, wurden die Turnerinnen von Cornel Eberle herzlich begrüsst und willkommen geheissen. Cornel Eberle führte durch seinen Betrieb und erzählte mit viel Herzblut von seinen diversen Standbeinen in der Landwirtschaft. Betreibt er doch auf seinem Bauernhof eine Rinderzucht, Schafzucht und seit 1994 sind auch Strausse dort zu Hause. Die Straussenzucht hat sich mittlerweile zu dem Hauptbetriebszweig der Familie entwickelt. Sie sind bestrebt, die Straussenzucht und -haltung laufend zu optimieren und alle Arbeitsabläufe direkt bei ihnen auf ihrer Straussenfarm durchzuführen.

In der Hofeigenen Metzgerei wird das Fleisch direkt verarbeitet und im Hofladen verkauft. Die Frauen konnten diverse Fleischsorten degustieren und direkt im Hof einkaufen.

Zum Abschluss dieses interessanten Nachmittages wurde in einem nahegelegenen Restaurant einen feinen Zvieri eingenommen.

Zurück