Klaushock

von Ronya Benz-Baumgartner

Der Klaushock beim Spiel, Spass und Unerwartetes.

Klaushock

Der STV Kriessern traff sich am 5.Dezember zum alljährlichen Klaushock und zum traditionellen Volleyballturnier. An diesem Anlass nehmen die Mitglieder der Damen- und Aktivriege und ebenfalls die Turner und Turnerinnen der Frauen- und Männerriege teil. Die Spiele waren teils sehr hochstehend und es machte Spass dem Ehrgeiz der Turner zu zusehen. An diesem Abend soll nicht nur das gemeinsame Turnen im Vordergrund stehen, sondern auch das gemütliche Zusammensein, bei Nüssli, Manderinli und Schöggali. Nach der Rangverkündigung und dem kurzen Ausblick auf das kommende Jahr durfte der Samiklaus auch nicht fehlen. Er hatte auch dieses Jahr wieder ein paar Übeltaten zu erzählen – wen wird es wohl nächstes Jahr treffen? Wir werden sehen…

Zurück