Klaushock

von STV Kriessern

Es ist wieder ein Jahr vergangen und schon stand das Klausturnier auf dem Jahresprogramm

Um sieben Uhr traf sich der Gesamtverein am Freitagabend zum alljährlichen Volleyballturnier. Jeder Einzelne in der Halle gab sein Bestes und zeigte für sein Team vollen Einsatz. Auch wenn nicht jeder Aufschlag gelang und nicht jeder Ball getroffen wurde, hatten alle grossen Spass.

Später traf der Samiklaus im Restaurant Sternen ein. Viele Geschichten wurden aufgedeckt und bei Nüssli, Mandarinli und Schöggeli genossen die Turnerinnen und Turner den gemütlichen Abend.  

Zurück