Kantonalfinal Jugitag

von Ronya Benz-Baumgartner

21 Kinder und Jugendliche konnten sich für die Leichtathletikmeisterschaften Jugend in Balgach qualifizieren.

Sandra Hutter 3.Rang

Das heisst im ersten Drittel vom Kreisjugitag mussten sie rangiert sein. Stossweise wurden die Kinder von Kriessern nach Balgach gebracht um dort in den Wettkampf einzusteigen. Am Morgen noch mit starkem Regen, am Mittag mit Sonnenschein. Nichts desto trotz konnten die Jugendlichen ihre Leistungen abrufen. Die kleinsten mit einem Dreikampf die etwas älteren mit einem Vierkampf. Sandra Hutter erzielte in der ältesten Kategorie den 3. Rang. In der zweit ältesten Kategorie der Mädchen holte sich Livia Hutter ebenfalls den 3. Rang. Bei den Knaben holte sich Fabio Kobelt den verdienten 3.Rang. Kantonalmeisterin darf sich jetzt Ladina Zoller und Lorena Raunjak nennen. Dazu wurden noch fünf Auszeichnungen gewonnen und viele weitere gute Plätze. Am Schluss konnten alle wieder bei Sonnenstrahlen den nach Hause weg in Angriff nehmen. Die Aussensaison ist nun Geschichte, doch die Hallensaison steht schon bald vor der Tür.

Zurück