Jugi STV Kriessern am UBS Kids Cup

von Ronya Benz-Baumgartner

Die Jugi startete am 30.April und 1.Mai am UBS Kids Cup in Kriessern.

Luca Kobelt Sieger im 1000m Lauf.

Am Samstag startete ein kleinerer Teil und am Sonntag nahm die grosse Truppe den Wettkampf in Angriff. Ballwurf 200g, Weitsprung Zone und 60m Sprint waren die Disziplinen, die absolviert werden durften. Mia Hutter warf den Ball in der WO8 am weitesten mit 19.89m und auch im Weitsprung war sie eine von drei die über 3m gesprungen ist. Diese super Leistung führte zu Rang 2. Die zweitbeste Ballwurfweite hatte Alessia Hutter in der W09 mit 18.30m, was zu Rang 5 führte. Bischof Jana sprintete in 9.04s die 60m, was die zweitbeste Zeit in der W13 war und zum super 2. Rang reichte. In der ältesten Mädchen Kategorie verfehlte Jael Fusinato wegen knappen drei Punkten das Podest, im Weitsprung sprang sie die zweitbeste Weite von 4.56m. Bei den M12 warf Jan Hutter den Ball wie zwei andere über 40m weit, um genau zu sein 44.54m. Diese Weite führte zu Rang 4. Die schnellste Sprint Zeit hatte Luca Kobelt bei den M14 8.19s was zu Bronze führte. Am Sonntagnachmittag fand der 1000m statt. In einer schnellen Zeit von 3.02min siegte Luca Kobelt. Loris Baumgartner durfte ebenfalls aufs Treppchen steigen und sich die Bronzene Medaille umhängen lassen. Herzliche Gratulation zu diesen super Leistungen am UBS Kids Cup. 

Zurück