Jugi erfolgreich in St.Gallen

von Ronya Benz-Baumgartner

Die Jugi des STV Kriessern war am Samstag und Sonntag den 24.-25 August in St.Gallen an den Kantonalmeisterschaften.

Viel Glück Nico, an der Schweizermeisterschaft.

Am Samstag fand der Swiss Athletics Sprint statt. Nico Anastasia hatte einen starken ersten Lauf, Nico sprintete die 60m in 8.40s. Im Final konnte er sich nochmals steigern und siegte mit sagenhaften 8.31s in seiner Kategorie. Somit darf er an die Sprint Schweizermeisterschaften gehen. Die anderen verpassten nur knapp den Final.

Ein Tag später am Sonntag fand der Kantonalfinal des UBS Kids Cup ebenfalls in St. Gallen statt. Alle hatten die gleichen Disziplinen zu meistern. Dies waren 60m Sprint, Weitsprung Zone und Ballwurf. Im Weitsprung sprang Janine Hutter unglaubliche 4.97m. Beim Ballwurf gab es mehrere sehr gute Resultate, Delia Kobelt 45.85m, Finia Hutter 42.87m, Lorena Raunjak 38.98m und Elvira Lecaj 38.02m. Solche super Resultate führten zu 2mal Bronze (Janine Hutter, Finia Hutter) und 2mal 4.Rang (Delia Kobelt, Lorena Raunjak). Alle 11 Teilnehmer und Teilnehmerinnen zeigten einen Top Wettkampf und können stolz auf sich sein zu den besten des Kantons zu gehören.

Zurück