FJM in Gams

von STV Kriessern

Erfolgreiche Kriessner TurnerInnen an der Frühjahrsmeisterschaft in Gams

Geräteturnen

Am vergangenen Wochenende turnten über 700 Turnerinnen und Turner in den Kategorien 1 – 7 inkl. Damen und Herren an der Frühjahrsmeisterschaft. Für die Jugendkategorien 1 – 4 war es der Quali-Wettkampf für die Kantonalmeisterschaft im September. Für K5  bis K7, Damen und Herren, war es der erste Qualifikationswettkampf für die Teilnahme an den Schweizer Meisterschaften.

Turnerinnen Jugendkategorien

In der Kategorie 1 starteten drei Kriessnerinnen an den drei Geräten Boden, Sprung und Reck. Jana Bischof gelang ein sehr guter Wettkampf. Sie durfte sich von 91 Teilnehmerinnen als 5 platzierte auszeichnen lassen. Auch Lorena Stoffel durfte sich eine Medaille umhängen lassen. Jara Schöbi klassierte sich als 44.

Bronze für Walser Noée
Im K2 ging der Kampf um die Medaillen weiter. Noée Walser gelang eine besonders gute Darbietung am Boden mit der hervorragenden Note von 9.70 und ein wunderschöner Sprung, welcher mit der Note 9.50 belohnt wurde. Somit durfte sich die junge Turnerin die Bronze Medaille umhängen lassen. Auch Ihre beiden Teamkolleginnen Jael Fusinato und Elvira Lecaj durften sich als 20. + 22. Eine Medaille abholen. Mia Lüchinger wurde 35, Ladina Keller 39 und Amelie Appel 68.

Kategorien 3 + 4
Bei den Turnerinnen der K3 gelang nicht alles nach Wunsch. Svenja Dietrich wurde 26, Aileen Stoffel 29 und Medea Hutter 33 von 60 Teilnehmerinnen. In der Kategorie 4 konnten 5 Turnerinnen eine Auszeichnung entgegen nehmen. Finia Hutter und Jael Reichmuth teilten sich den 12 Rang. Knapp dahinter wurde Fiona Meier 14,  Aiyana Walser 23 und Janine Hutter 28. Amy Mattle wurde 72.

Turner K1-K4
Die Turner von der Kategorie 1 waren leider verhindert und konnten am Wettkampf nicht teilnehmen. Im K2 erturnte sich  Luca Kobelt den 12 und Maxime Appel den 19 Rang. In der Kategorie 3 klassierte sich Matteo Peter als 20, Livio Steiger als 25. Einen guten Wettkampf konnte auch unser K4 Turner Fabio Kobelt absolvieren. Fabio erreichte den 11. Platz und somit durfte er sich eine Medaille umhängen lassen.

Aktivkategorien 5 - 7

In diesem Jahr sind 6 Turnerinnen das erste Jahr in den Aktivkategorien am Start. Alle zeigten ihr Bestes. Saskia Hohl wurde 34, Gioia Walser 38, Sara Lüchinger 57, Cécile Bircher 60, Linda Hutter 65, Marianne Dietsche 69 und Denise Baumgartner 81.
Bei der Kategorie 6 starteten drei Turnerinnen. Nadine Hutter reihte sich als 16, Jasmin Thurnheer als 21 und Ylenia Germann als 27 in der Rangliste ein.

2x Silber
Natalie Buschor und Luzia Hutter turnten am Sonntag als letzte Kategorie an der Frühjahrsmeisterschaft. Natalie Buschor, welche in der Kategorie Damen startete, gelang mit ihren neuen Übungen ein sehr guter Wettkampf. Mit der hohen Punktzahl von 37.40 durfte sich Natalie die Silbermedaille umhängen lassen. Luzia Hutter startete in der Kategorie 7. Sie durfte sich dank ihrer guten Bodenübung die Silbermedaille umhängen lassen. Zudem durfte sie am Boden beim Gerätefinal antreten. Auch dort wurde Sie mit der Note 9.45 zweite.

Herzlichen Glückwunsch euch allen zu den guten Leistungen.

Mehr Bilder von der Frühjahrsmeisterschaft gibts hier...

Zurück