Erfolgreicher Start der Leichtathleten in die neue Saison

von Nicole Baumgartner

Am Sonntag 22 Januar nahmen 8 Athletinnen und Athleten am Hallenmeeting in St. Gallen teil.

Als erstes starteten Fabio Kobelt und Gioia Walser über 60m Hürden. Pascal Schönenberger und Daniel Hutter nahmen in den Disziplinen Kugel und Sprint teil. Pascal erreichte in der Kugel den Final der besten 8 Teilnehmer. Im 60 Meter Sprint der männlichen U 16 erreichte Loris Besserer eine neue persönliche Bestleistung in einer Zeit von 8.68. Joel Giger sprintete im Vorlauf über 60 m mit einer super Zeit von 7.42 s in den A Final. Dort erreichte er den ausgezeichneten 7.Platz. Mit dieser guten Zeit hat er die Limite für die Nachwuchs Schweizermeisterschaften erreicht. Nicole Hutter startete bei den Frauen im Weitsprung und am Abend nahmen Fabio Kobelt in der Kategorie U16 und Noah Baumgartner in der Kategorie U18 noch im Kugelstossen teil. Fabio erreichte mit einer guten Leistung den Final und erreichte den 7. Rang. Herzliche Gratulation allen Athleten für ihre Leistungen.

 

Zurück